Facebook Profil von Anja WendzelMusical im Renitenztheater Stuttgart

Wer sich selbst einmal von einem Musical berauschen ließ weiß bestimmt über die fast magische Wirkung aus Tanz, Schauspiel und Gesang Bescheid die in großen Städten wie Hamburg und Stuttgart regelmäßig die Besucher begeistern kann.
Da ist es nicht verwunderlich das sich Alt und Jung gerne einmal für ein paar Stunden bereitwillig in die großen Logensitze einschmiegen um sich von diesen faszinierenden Welten fesseln zu lassen. Doch leider bleibt manchen Personen aufgrund ihrer finanziellen Möglichkeiten ein Besuch dieser besonderen Kunstform verwehrt.

So ist auch die junge Chantal begeisterter Musicalfan und spart ihr Geld schon seit längerer Zeit um endlich einer Vorführung beiwohnen zu können. Sie selbst hätte wohl am wenigsten Vermutet auf welch ungewöhnlichem Weg sie früher als gedacht zu Ihrem Wunsch kommen sollte.

Als Anja Wendzel Ende September im Renitenztheater Stuttgart "Die Gala der Musicals" veranstaltete, fackelte Chantals Mutter nicht lange und kontaktierte uns am Abend vor der Vorführung um uns von dem Wunsch ihrer Tochter zu berichten.
Aufgrund des kurzfristigen Gesuchs war uns selbst unklar ob wir spontan noch an Karten für das Musical kommen könnten. Dennoch setzten wir alle Hebel in Bewegung und nahmen Kontakt mit Frau Wendzel auf, diese unterstützte unser Anliegen ohne Rückfragen und freute sich einer begeisterten jungen Frau eine Freude machen zu können.
Jedoch macht alleine genießen nicht ganz so viel Spaß und so durfte natürlich auch Chantals Mutter zusammen mit ihrer Tochter die Veranstaltung besuchen. Eine Freude mit der Sie selbst nicht gerechnet hatte. Doch damit nicht genug.
Nach der Veranstaltung wartete noch eine große Überraschung auf die beiden, denn die Veranstalterin und die Darsteller wollten Chantal noch persönlich kennenlernen und begrüßten sie hinter der Bühne. Sie war total aus dem "Häuschen" und bedankte sich überglücklich bei allen Personen die ihr diese Freude ermöglicht hatten.

Wir freuen uns, dass es so schnell und unkompliziert geklappt hat (was leider keine Selbstverständlichkeit ist) und bedanken uns recht herzlich bei Frau Wendzel und dem gesamten Darstellerensemble! Und natürlich auch Chantals Mutter die mit ihrer Spontanität und Hingabe diese Reise für ihre Tochter erst möglich machte.
Wir danken hiermit wieder einmal unseren Spendern, Helfern und Unterstützern.
Euer Team vom Kindheitstraum-Stuttgart e.V.

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider