Back to Top
Kindheitstraum Stuttgart e.V.
Möwenweg 21 70378 Stuttgart
Tel: 0711-21570770
kontakt@kindheitstraum-stuttgart.de
 IBAN DE62 6025 0010 0015 1183 34
BIC: SOLADES1WBN

Mia-Maries Herzenswunsch

      Veröffentlicht: Sonntag, 30. April 2017 20:00     Geschrieben von Michael Höhn
Zugriffe: 281

Vor einigen Wochen haben wir die, an Krebs erkrankte 6 jährige, Mia-Marie kennengelernt. Mia-Marie ist ein tapferes kleines Mädchen mit einer bewegten Krankheitsgeschichte. Aufgrund vielversprechender Ergebnisse wünscht Sie sich eine Delphintherapie da sie weiterhin für Ihre Genesung kämpfen möchte.
Da der Wunsch recht kostenintensiv ist, haben wir uns zur Unterstützung unserer kleinen Freundin, Hilfe von ein paar Firmen gesucht die am Heimatort von Mia-Marie in Remseck ansässig sind.
Unsere Kontaktversuche blieben nicht unbeantwortet und die Bereitschaft sofortiger Hilfe hat uns wieder einmal überrascht. Daher wollen wir uns hier ganz herzlich bei den folgenden Firmen bedanken.
GProtect GmbH mit Sitz im Remseck:
Der Geschäftsführer Herr Gerhard Poslovsky hat sofort reagiert. Für ihn war es eine Selbstverständlichkeit den Wunsch der kleinen Mia Marie zu unterstützen. (www.gprotect.de)
Ebenfalls möchten wir uns bei der Firma Renner GmbH Administration und Netzwerksupport für Ihre großzügige Unterstützung bedanken. (www.rennertgmbh.de)
Wir bedanken uns natürlich auch bei allen privaten Unterstützern, die den Wunsch von Mia-Marie bereits mit einer Spende unterstützt haben.
Für all diejenigen die nun aufgehorcht haben oder ebenfalls einer unserer Unterstützer sein möchte, hier noch ein gutes Argument: Jeder Euro kommt an und die Kinder kommen ihrem Wunsch durch Ihre Hilfe ein Stück näher. Schauen Sie sich gerne die aktuellen Wünsche unserer Schützlinge an. Weiter zu unserer Wunschliste >>

Übergabe und Ergebnis unserer Osterhasensammelaktion

      Veröffentlicht: Mittwoch, 19. April 2017 17:08     Geschrieben von Michael Höhn
Zugriffe: 328

In den vergangenen Wochen haben uns sehr viele von Euch unterstützt, Osterhasen für den guten Zweck zu sammeln. Das Ziel der Aktion war es, 1.000 Schokoosterhasen zu sammeln und an Kinder und Jugendliche in sozialen Pflegeeinrichtungen und Kindergärten zu verteilen, die sich daran erfreuen.
Im vorherigen Jahr haben wir bereits 1.013 Osterhasen sammeln und verteilen dürfen. In diesem Jahr haben wir es Dank Eurer Hilfe geschafft den Rekord noch einmal zu brechen. Mit Insgesamt 1.260 Osterhasen konnten wir viele Kinder glücklich machen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Sammlern und Spendern bedanken.
Alle Hasen sind nun an Ihrem Bestimmungsort angekommen:

  • Olgäle Krankenhaus Stuttgart
  • einige KiTas in Stuttgart
  • Kinder- und Jugendhilfe Ellwangen
  • Wilhelmspflege Stuttgart-Plieningen
  • Kinder- und Jugendhilfe in Neuhausen
  • Nikolauspflege für blinde und sehbehinderte Menschen

Es waren sogar noch ein paar Osterhasen übrig, die wir bei einer Verteileraktion auf der Königstraße in Stuttgart an Kinder verteilt haben.
Uns hat diese Schokoosterhasen-Sammelaktion wirklich gefallen, da die Kinder sich auch über diese kleine Aufmerksamkeit riesig gefreut haben. Wir werden diese Aktion im kommenden Jahr wiederholen und wer weiß, vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr erneut einen Hasenrekord aufzustellen.
Nun bedanken wir uns bei allen Unterstützern und Spendern dieser Aktion und hoffen das auch Ihr ein frohes Osterfest im Kreise Eurer Familien hattet.

Vielen, vielen Dank!
Euer Team vom Kindheitstraum-Stuttgart e.V.

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Update: Schokoosterhasen Sammelaktion 2017

      Veröffentlicht: Montag, 03. April 2017 21:51     Geschrieben von Michael Höhn
Zugriffe: 209

Diesen Sonntag den 02. April war es wieder soweit. Bereits zum zweiten Mal veranstalteten wir wieder eine große Schokoosterhasen Sammelaktion und das Ausmaß an Engagement bei unseren Unterstützern war wieder einmal überwältigend.
Pakete gefüllt mit Osterhasen und unterstützenden Briefen wurden uns bereits im Vorfeld zugeschickt. Rührende Botschaften zum Beispiel von dem kleinen Felix (8 Jahre) und der Michelle (10 Jahre) die bereit waren ihre eigenen Osterhasen an Kinder weiterzugeben, da sie bereits in jungen Jahren verstehen wie schön es sein kann mit anderen zu teilen.
Dann als wir unser kleines Pavillon Zelt vor dem Haupteingang des Zeppelin Gymnasiums aufstellten kamen Personen vorbei. Teilweise mit einzelnen aber auch mit Kartons voller bunter Osterhasen in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Geschmacksrichtungen.
Mit einer Gesamtzahl von über 1.000 schokoladigen Hüpfern konnten wir dank der großzügigen Unterstützung sogar den Rekord des letzten Jahres brechen.
Diese Glücklichmacher werden in den nächsten Tagen vor Ostern an diverse Kindergärten, Pflegestationen und andere soziale Einrichtungen in Stuttgart verteilt. Bereits am Mittwoch werden die ersten 600 Osterhasen an die Nikolauspflege ausgehändigt wo wir die ersten Kinder glücklich machen dürfen. Wir danken all unseren Unterstützern für ihre kleinen oder großen Spenden, für engagierte Menschen die sogar selbst Sammelaktionen in ihrer unmittelbaren Umgebung vorgenommen haben um unser Vorhaben ein gewaltiges Stück nach vorne zu bringen. Gerührt und mit einem herzlichen Dankeschön auch im Namen unserer Schützlinge, wünschen wir allen ein schönes, schokoladiges Osterfest.

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Lese AG mit Spaß

      Veröffentlicht: Mittwoch, 22. March 2017 19:16     Geschrieben von Michael Höhn
Zugriffe: 406

Vor einigen Wochen kam ein sehr angenehmer Kontakt zu Stande von einer jungen Frau, Bianca Antwerber, welche ihren Bundesfreiwilligen Dienst an einer Schule in Leverkusen macht.
Ihr Ziel war es Kindern zu zeigen, dass Lesen Spaß machen kann und gleichzeitig leseschwächeren Kindern eine Möglichkeit zu bieten, Lernen und Spaß haben zu verbinden.

Ziemlich Zeitgleich kam ein weiterer auch sehr angenehmer Kontakt mit einer Kollegin der Firma Woodward GmbH, Frau Karen Falch, zu Stande, welche die Idee klasse fand und dieses gemeinsam mit uns umsetzen wollte. Hierzu machte Sie bei den Kollegen Werbung und trommelte alle Zusammen.
Die Kollegen haben alle freiwillig zusammen gelegt und somit konnte ein umfassendes Büchermaterial besorgt werden, um dem Ziel von der jungen Frau zu entsprechen.

Wir bedanken uns natürlich ganz groß bei den Kollegen von Woodward Stuttgart, die sich bereits in der Vergangenheit sehr stark engagiert haben mit den verschiedensten Spenden und Unterstützungen von Projekten.
Der Besuch und der Austausch waren einfach toll und macht bitte weiter so! Und vielen Dank für Eure tolle Unterstützung.

Wir wünschen der Lese AG und Ihrer Initiatorin ganz viel Spaß und vor allem Erfolg!

Euer Team vom Kindheitstraum Stuttgart e.V.